Angebote zu "Pause" (14 Treffer)

Pause vom Alltag
162,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie brauchen dringend Erholung? Verbringen Sie 3 Tage in Binz auf Rügen inkl. Traumbad mit Rügener Stutenmilch & Honig-Öl.

Anbieter: beauty24
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Pause vom Alltag
184,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness-Break auf Rügen - Fitnesscocktail, Salatteller und belebende Beautyanwendung nach Wahl inklusive!

Anbieter: beauty24
Stand: 01.06.2019
Zum Angebot
Pause vom Alltag 3=2
162,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie brauchen dringend Erholung? Verbringen Sie 4 Tage in Binz auf Rügen inkl. Traumbad mit Rügener Stutenmilch & Honig-Öl.

Anbieter: beauty24
Stand: 05.06.2019
Zum Angebot
Pause vom Alltag 3=2
184,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness-Break auf Rügen - Schlemmerbuffet und belebende Beautyanwendung nach Wahl inklusive!

Anbieter: beauty24
Stand: 01.06.2019
Zum Angebot
Entspannung deluxe
135,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Time to relax bei Ihrer Wellness Pause auf Rügen mit einer wohltuenden Wellness Anwendung nach Wahl und Abendessen!

Anbieter: beauty24
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Wellness-Romantiktage
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Romantischer Wellnessurlaub auf Rügen mit Ganzkörpermassage und Sanddornöl-Kreidepackung - wohlverdiente Pause vom Alltag zum Top-Preis sichern!

Anbieter: beauty24
Stand: 21.03.2019
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Rügen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Baedeker SMART Rügen führt mit perfekten Tagesprogrammen durch die einzelnen Regionen der Ostseeinsel und zeigt die beliebtesten Attraktionen, jeweils mit Tipps für kleine Pausen in Cafés, Restaurants oder Bars. Den Auftakt bilden die TOP 10 von Rügen: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel, die man unbedingt gesehen haben muss, von der absoluten Nummer eins bis zur nicht mehr ganz so wichtigen Nummer zehn. Rügen emotional zu erleben - dabei helfen die Tipps des ´´Rügen Gefühls´´, zum Beispiel mit dem Smartphone in der Altstadt von Binz auf QR-Code-Jagd gehen oder eine Fahrt mit dem historischen Dampfzug ´´Rasender Roland´´. ´´Das Magazin´´ erzählt spannende und unterhaltsame Geschichten über das Leben auf der größten Insel Deutschlands. Vorgestellt wird die atemberaubende Landschaft Rügens mit 90 km Stränden, herrlichen kühlen Wäldern und der faszinierenden Kreideküste mit über 100 m hohen Felsen. Erzählt wird auch von historischen Theaterfestivals und ausgefallenen Dorffesten, von Piraten und Schriftstellern, die es im Laufe der Geschichte auf die Insel zog, der Insel als naturfreundlichen Urlaubsort mit nachhaltiger Energie und Fahrradtourismus und von beinahe grenzenlosen Erlebnismöglichkeiten für Wassersportler jeder Art. In fünf nach Regionen gegliederten Kapiteln werden die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten vorgestellt und auf erlebnisreichen Tagestouren erkundet, die natürlich auch Zeit für genussvolle Pausen einplanen. Eine detailreiche 3D-Grafik blickt in das KdF-Seebad Prora. Abgeschlossen werden die einzelnen Kapitel mit den Beschreibungen ausgewählter Restaurants, der besten Shoppingmeilen und der attraktivsten Ausgeh-Adressen. Auf Ausflügen von Binz nach Sellin oder in die Hafenstadt Stralsund entdeckt man die nähere Umgebung von Rügen, und auf detailliert beschriebenen Stadtspaziergängen kann man die vielen verschiedenen Facetten der Ostseeinsel kennenlernen. Zum Schluss laden die amüsanten ´´10 Gründe wiederzukommen´´ zu einem weiteren Besuch der Insel ein - schließlich bietet Rügen immer wieder Neues.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Rügen
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Baedeker SMART Rügen führt mit perfekten Tagesprogrammen durch die einzelnen Regionen der Ostseeinsel und zeigt die beliebtesten Attraktionen, jeweils mit Tipps für kleine Pausen in Cafés, Restaurants oder Bars. Den Auftakt bilden die TOP 10 von Rügen: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel, die man unbedingt gesehen haben muss, von der absoluten Nummer eins bis zur nicht mehr ganz so wichtigen Nummer zehn. Rügen emotional zu erleben - dabei helfen die Tipps des ´´Rügen Gefühls´´, zum Beispiel mit dem Smartphone in der Altstadt von Binz auf QR-Code-Jagd gehen oder eine Fahrt mit dem historischen Dampfzug ´´Rasender Roland´´. ´´Das Magazin´´ erzählt spannende und unterhaltsame Geschichten über das Leben auf der größten Insel Deutschlands. Vorgestellt wird die atemberaubende Landschaft Rügens mit 90 km Stränden, herrlichen kühlen Wäldern und der faszinierenden Kreideküste mit über 100 m hohen Felsen. Erzählt wird auch von historischen Theaterfestivals und ausgefallenen Dorffesten, von Piraten und Schriftstellern, die es im Laufe der Geschichte auf die Insel zog, der Insel als naturfreundlichen Urlaubsort mit nachhaltiger Energie und Fahrradtourismus und von beinahe grenzenlosen Erlebnismöglichkeiten für Wassersportler jeder Art. In fünf nach Regionen gegliederten Kapiteln werden die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten vorgestellt und auf erlebnisreichen Tagestouren erkundet, die natürlich auch Zeit für genussvolle Pausen einplanen. Eine detailreiche 3D-Grafik blickt in das KdF-Seebad Prora. Abgeschlossen werden die einzelnen Kapitel mit den Beschreibungen ausgewählter Restaurants, der besten Shoppingmeilen und der attraktivsten Ausgeh-Adressen. Auf Ausflügen von Binz nach Sellin oder in die Hafenstadt Stralsund entdeckt man die nähere Umgebung von Rügen, und auf detailliert beschriebenen Stadtspaziergängen kann man die vielen verschiedenen Facetten der Ostseeinsel kennenlernen. Zum Schluss laden die amüsanten ´´10 Gründe wiederzukommen´´ zu einem weiteren Besuch der Insel ein - schließlich bietet Rügen immer wieder Neues.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Medienpädagogik
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Traditionell verortet sich die Medienpädagogik disziplinär zwischen der Kommunikations- und der Bildungswissenschaft. Über bildungspolitische Debatten rücken zunehmend Begriffe wie Media Literacy und (digital) Citizenship ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Damit verbundene medienpädagogische Fragen erscheinen lukrativ, werden von anderen Disziplinen neu entdeckt, und disziplinäre Grenzen verschwimmen. Diese Entwicklung ist jedoch nicht als Bedrohung zu sehen; vielmehr birgt sie innovatives Potential und die Chance, neue inter- und transdisziplinäre Schnittstellen und Querverbindungen zu entdecken und zu nutzen. Gleichzeitig fordern sie dazu auf, die Medienpädagogik als Disziplin neu zu bestimmen, sowie ihren Platz und Stellenwert innerhalb anderer Disziplinen zu diskutieren. Die in diesem Band versammelten Beiträge widmen sich aus unterschiedlichen Perspektiven dieser Herausforderung. Mit Beiträgen von Sandra Aßmann, Alessandro Barberi, Patrick Bettinger, Niels Brüggen, Valentin Dander, Harald Gapski, Nina Grünberger, Franziska Linke, Ingrid Paus-Hasebrink, Manuela Pietraß, Anu Pöyskö, Wolfgang B. Ruge, Gerda Sieben, Daniel Süss, Angela Tillmann, Christine Trültzsch-Wijnen, Ralf Volbrecht und Isabel Zorn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot