Angebote zu "Hamburg" (42 Treffer)

Radfernweg Hamburg - Rügen als Buch von
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Radfernweg Hamburg - Rügen:Von der Unterelbe auf Deutschlands größte Insel, 522 km. Radtourenbuch 1 : 50 000 Bikeline Radtourenbuch. 1., Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Radfernweg Hamburg - Rügen
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der mondänen Hafenmetropole Hamburg führt Sie dieser abwechslungsreiche Radfernweg zunächst unweit der Elbe und entlang des Elbe-Lübeck-Kanals, dann lange Zeit durch die urwüchsige, hügelige und gewässerreiche Eiszeitlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns, bis Sie schließlich bei Stralsund die Ostseeküste erreichen und die größte Insel des Landes einmal durchqueren. Zwischen dem großen Elbstrom und der wunderschönen Ostseeküste treffen Sie auf eine Vielzahl wirklich großer Seen sowie auf die naturnahen Täler solcher Flüsschen wie Warnow, Peene und Trebel und deren Wasserlandschaften. Sie fahren durch beeindruckende alte Städte wie Schwerin, Güstrow und Stralsund, kommen in bemerkenswerter Regelmäßigkeit durch reizvolle Städtchen und treffen überall dort auf die regionaltypischen Backsteinbauten aus mehreren Epochen, darunter zahlreiche eindrucksvolle Klosteranlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Fahrradkarte Rügen & Hiddensee
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rügen, die größte Insel Deutschlands, ist für viele auch die schönste Insel. Immer mehr Urlauber entscheiden sich für den aktiven Urlaub und steigen aufs Rad. Intensiver, als allgemein gewohnt, können Gäste und Einheimische Rügen entdecken. Ob am Meer entlang oder an den Bodden, durch beschauliche Dörfer oder herausgeputzte Bade orte, durch die Wälder der Granitz und Stubnitz hin zu den verschieden Sehens würdigkeiten - Rügen hat für jeden etwas zu bieten. Die reizvollsten Stellen lassen sich auf ruhigen Nebenstraßen und nichtasphaltierten Wegen erradeln. Die Fahrradkarte ´´Rügen und Hiddensee´´ vom Verlag grünes herz® wurde in enger Zusammenarbeit mit den Ämtern sowie den Tourismusvereinen der Region erarbeitet. Neben den Radfernwegen, wie dem Ostseeküsten-Radweg und Hamburg - Rügen, sind auch alle regionalen Radwege, z.B. der Rügen-Rundweg und der Hanseatenweg enthalten. Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 90 x 63 cm² groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieser neuen Karte ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege/autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-Aufkommen, ungeeignete bzw. gesperrte Wege und Straßen sowie Steigungen ausgewiesen. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Die farbliche Unterlegung hebt den Verlauf der Radfernwege hervor, deren Markierungssymbole ebenfalls in die Karte mit aufgenommen wurden. Gleichzeitig sind die Radstecken mit Entfernungsangaben versehen, an den Radfernwegen auch mit Langdistanzangaben zwischen zwei wichtigen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Mein Insel-Wimmelbuch Rügen
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf Rügen ist überall was los! Kennst Du Guntje, die neugierige Graugans? Sie ist ein Zugvogel und du erkennst sie an ihrem orangefarbenen Schal. Erkunde mit ihr die schöne Insel Rügen!Nach der Überquerung der imposanten Rügenbrücke fliegt Guntje mit Sack und Pack gleich zum berühmten Kap Arkona. Dort startet sie im Ballon und macht einen Rundflug, bis sie schließlich am Strand bei Glowe landet. Nach einem erfrischenden Bad in der Ostsee geht es weiter zum Sassnitzer Hafen, wo sie mit einem Ausflugsschiff in See sticht, um Rügens berühmte Kreidefelsen und den Königsstuhl zu erkunden. Auch unter Wasser ist die Ostsee ziemlich interessant, das entdeckt Guntje bei ihrem Abstecher zur Tauchgondel an der Selliner Seebrücke. Und eine Fahrt mit dem Rasenden Roland lässt sich Guntje natürlich auch nicht entgehen. Nach einem Besuch im Jagdschloss Granitz macht sie sich schließlich zum sagenumwobenen Nonnensee bei Bergen auf, wo sie viele rastende Zugvögel trifft. Ist das Wasser hier wirklich salzig und was hat es mit den Nonnen und Schlitten auf sich? Weißt du es? Richtigen Schnee gibt´s dann auf jeden Fall beim Binzer Weihnachtsmarkt, wo das Jahr gemütlich ausklingt. Und nun viel Spaß beim Entdecken des Insel-Gewimmels!Mit hohem Wiedererkennungsfaktor für kleine (und große) Rügen-Fans.Marc Robitzky studierte an der Hamburger Technischen Kunstschule sowie an der Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design. Als freiberuflicher Illustrator und Kommunikationsdesigner ist er für verschiedene Buch- und Zeitschriftenverlage, Werbeagenturen, Spielehersteller und Firmen tätig. Er lebt mit seiner Familie am Stadtrand von Aschaffenburg.

Anbieter: myToys.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Rügen & Hi...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer einmal auf Rügen und Hiddensee war, kommt immer wieder, da sind sich die beiden Autorinnen Dagny Eggert und Karola Kostede sicher. Denn auch jenseits der berühmten Kreidefelsen ist Rügen Romantik pur. Jeder Blick – so scheint es – wird zum Gemälde, ganz gleich ob die stillen Boddengewässer, schneeweiße Bäderarchitektur, türkisblaue Ostsee, raue Steilküste oder urwüchsige Wälder. Hier findet jeder seine Lieblingsecken auch abseits des großen Trubels – etwa das verwunschene Naturparadies auf der Insel Ummanz oder das Mönchgut, das den Zauber Rügens auf engstem Raum vereint. Ein Highlight ist die autofreie Insel Hiddensee, seit jeher Ziel für Literaten, Schauspieler und Maler.Doch welche Sehenswürdigkeiten sollten Sie unbedingt gesehen haben, welche Gegenden eignen sich besonders gut für Rad- und Wandertouren? Diese und andere Fragen zur Urlaubsplanung beantworten die beiden Autorinnen gleich auf den ersten Seiten des Bandes.Die aktuelle Auflage hält zahlreiche neue Tipps bereit. Wie wäre es z. B. mit einer ›Bierprobe‹ in der erst jungen und schon preisgekrönten Insel-Brauerei in Rambin? Wer hinter die Kulissen der Inseln schauen möchte, kann dies anhand der zehn Entdeckungstouren machen: Geschichtsinteressierte sollten sich – ganz stilecht mit einem Trabi – auf die Spuren der DDR-Zeit begeben, Tierfreunde können eine Robben-Expedition im Greifswalder Bodden unternehmen oder im Herbst auf der Insel Ummanz Kraniche beobachten. Aktivurlauber können mithilfe detaillierter Wegbeschreibungen die Halbinsel Zudar per Rad erkunden oder auf Hiddensee zum berühmten Leuchtturm wandern.Keinesfalls versäumen sollte man den Besuch der persönlichen Lieblingsplätze der Autorinnen – sei es das Panoramahotel in Lohme, von dessen Terrasse man einen perfekten Blick auf Kap Arkona hat, oder in Stralsund die Chorruine des St.-Johannis- Klosters.Präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten sowie eine großformatige Reisekarte im Maßstab 1:145.000 sind perfekte Helfer bei der Orientierung vor Ort. Auf www.dumontreise.de/ruegen halten die Autorinnen überdies Online- Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele Rügens und Hiddensees übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wander- und Radtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der beiden Ostseeinseln. Mit Lieblingsorten der Autorinnen in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der beiden Inseln sowie einer separaten Reisekarte.Rügen und Hiddensee persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Stralsund. Der Süden und das Zentrum Rügens. Das Mönchgut. Binz, Sellin und die Granitz. Der Westen Rügens. Jasmund und Wittow. Hiddensee. 34 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:145.000.Dagny Eggert ist Historikerin und Journalistin. Sie interessiert sich für fremde Kulturen, vergessene Regionen und die kleinen Schätze vor der eigenen Haustür. Reiseberichte sind ihre Schwerpunkte, Küstenregionen ihre Leidenschaft. Karola Kostede ist Kunsthistorikerin und Autorin. Sie schreibt für Magazine und Zeitschriften und ist in Hamburg zuhause. Doch immer wieder zieht es sie ans Meer, egal, ob Atlantik, Mittelmeer, Nord- oder Ostsee.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Hamburg und Umgebung
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen in der schönen Hansestadt Hamburg! Wenn Sie das Wasser lieben und sich für schöne, alte Schlösser begeistern können, wenn Sie manchmal einfach die Stille des Waldes genießen möchten und blühende Obstbäume romantisch finden, dann sollten Sie mit dieser Karte auf Entdeckungsreise gehen. Erkunden Sie die Umgebung Hamburgs per Fahrrad und Sie werden überrascht sein von der Vielfalt und der Weite der Landschaft, von den alten Wassermühlen und den farbenfrohen Fachwerkhäusern, den Marschgebieten im ´´Alten Land´´ und dem historischen Hafen von Buxtehude. Und wenn Sie mögen, gibt es auch jede Menge Kultur und Großstadtgetümmel samt Fischmarkt oben drauf. Die mehr als 1.000 Jahre alte Hansestadt ist pulsierende Metropole für 1,8 Millionen Hanseaten und Attraktion für tausende Touristen täglich. Vom Turm des ´´Michel´´, der Hauptkirche St. Michaelis, bekommt man einen Eindruck von der Elb-Seite. Ein Blick vom ´´Tele-Michel´´, dem Fernsehturm, macht klar, dass Hamburg auch an der Alster liegt. Hafenstadt, Industriestandort und Medienmetropole. Zwischen dem 13. und dem 16. Jahrhundert war Hamburg Mitglied des Hanseatischen Städtebundes, und der Reichtum der damaligen Kaufleute hat die Stadt groß gemacht. Daran erinnern heute noch das sehenswerte, prunkvolle Rathaus, die Börse, die Speicherstadt, das Deichstraßen-Viertel und viele traditionelle Kontor-Häuser. Hamburg ist aber trotz aller Traditionen auch eine junge Stadt. Das macht sich vor allem in dem erst rund 200 Jahre alten Stadtteil St. Pauli bemerkbar. Ebenso wie die Reeperbahn ist auch der Hafen für jeden Hamburg-Besucher ein Muss. Und wer ihn richtig erleben will, der sollte ihn zu Fuß erobern. Nach einem Bummel durch die historische Deichstraße eröffnet sich der Blick auf die schönen Fassaden der alten Kontorhäuser in der Speicherstadt, wo es nach Kaffee, Kakao und Gewürzen riecht. Mit einer der vielen Hafen-Barkassen lässt sich dieser Teil der Stadt aber auch bestens vom Wasser aus erkunden. Nach dem Besuch der Speicherstadt fahren die Barkassen vorbei an den sehenswerten Museumsschiffen ´´Cap San Diego´´ und ´´Rickmer Rickmers´´ in die großen Hafenbecken. Zum Greifen nahe kommen Sie an die Ozeanriesen heran, die im Containerterminal ent- und beladen werden. Ein weiteres Muss für jeden Hansestadtbesucher ist der Fischmarkt. Das bunte Treiben findet sonntags zwischen 5 und 9.30 Uhr statt und ist ein Treffpunkt von Nachtschwärmern und Frühaufstehern. Zu empfehlen ist der Brunch in der historischen Fischauktionshalle. Auf 15 beschilderten Radfernwegen und 49 Regionalen Wegen können Sie Rund um Hamburg unterwegs sein. Elbe-Radweg, Radfernweg Hamburg-Berlin, Radweg Hamburg- Rügen und Nordseeküsten-Radweg führen Sie die Elbe entlang, auf der Hamburger Radrunde fahren Sie rund um sowie auch durch die Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Unterwegs
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gerd Ruge gilt als Pionier der Auslandsreportage. Seine wichtigsten Stationen als Korrespondent waren die Sowjetunion, die USA und China. Er hat den Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg die Welt vorurteilsfrei und unideologisch nahegebracht und erklärt - dafür hat ihn sein Publikum geschätzt. In seinem Buch berichtet er von den Begegnungen mit großen Politikern wie Robert Kennedy, Willy Brandt oder Michail Gorbatschow wie auch mit den einfachen Menschen vor Ort. So entsteht eine politische Autobiographie aus der Nahsicht, eine Erzählung, die den Leser ganz dicht an zentrale Ereignisse, Orte und Gestalten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts heranführt.Gerd Ruge, geboren 1928 in Hamburg, arbeitete unter anderem als Korrespondent der ARD in Moskau und Washington sowie für ´Die Welt´ in Peking. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und erhielt für seine journalistischen Tätigkeiten zahlreiche Auszeichnungen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Große Freiheit Mitte
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Große Freiheit Mitte´´ ist die Fortsetzung von Michel Ruges Bestseller ´´Bordsteinkönig´´ - eine Liebeserklärung an das Berlin der Nachwendezeit mit seinem legendären Nachtleben, als in den Hinterhöfen illegale Clubs aufmachten und das Leben eine einzige große Party war. Michel Ruge wuchs im Hamburger Rotlichviertel St. Pauli auf. Als er in den Neunzigern seiner alten Heimat den Rücken zukehrt und in das pulsierende Berlin der Nachwendezeit zieht, glaubt er, aufgrund seiner Herkunft alle Freuden und Abgründe des Lebens bereits zu kennen. Doch Berlin erweist sich als das weitaus heißere Pflaster. Michel Ruge wird Türsteher in den angesagtesten Clubs in Berlin-Mitte. Dort bekommt er es nicht nur mit den Berliner Bandenbossen zu tun - er lernt auch die ungeahnte sexuelle Freizügigkeit des Berliner Nachtlebens kennen. Es sind die neunziger Jahre, Berlin ist hip, es gibt unzählige illegale Clubs, und alle sind wie im Rausch. Erst als das exzessive Treiben in seinem engsten Bekanntenkreis Opfer fordert, zieht Michel Ruge die Reißleine. ´´Große Freiheit Mitte´´ ist das Memoir eines wilden Lebens in einer wilden Zeit und zugleich das schillernde Porträt der legendären Berliner Nachwendezeit - einer Zeit, die viele magisch anzog und die den Ruf des heutigen Berlins begründete.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot